• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Übergänge für Rauschreduzierung

Offline
#1 jahdou
Ich möchte ein Rauschreduzierungskurve machen. Ich mache ein Bearbeitung für alle Bilder und mache sync keyframes.
Dann setze ich beim Bild 1 "0 NR Luminanz" bei Bild 405 "1 NR Luminanz" und beim Bild 688 " 30 NR Luminanz" und bei Bild 1254 auch "30 NR".
Mache nun Sync Gradients und speichere Meta. Nun neu laden und autoübergang. Nun berechnet LRTimelapse die Kurve falsch.
Was machen ich falsch. Früher bei version 5.2 oder älter hat das immer funktioniert.!
Offline
#2 gwegner
Was heißt "falsch" - an der Auto Transition hat sich lange nichts geändert.
Es kann sein, dass kurz nach 688 die kurve etwas "überschwingt", wegen der zwei keyframes mit dem gleichen Wert, das merkt man aber in der Regel nicht und es ist normal. Wenn du etwas anderes meinst, bitte mit Screenshot etc.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 jahdou
Ich habe nun einfach bei NR beim 1.Bild eine 1 und dem letztem eine 20 gesetzt. nun machte er diese Kurve!
Attached Files
Thumbnail(s)
       
Offline
#4 gwegner
Warum hast du bei einer solchen Sequenz so viele Keyframes? Kann es sein, dass die Sortierung in Lightroom falsch eingestellt ist? Sie sollte auf Aufnahmezeit stehen,damit du die gleiche Reihenfolge hast wie in LRT.
In deinem Fall hast du den vorletzten keyframe editiert, nicht den ersten.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#5 jahdou
Es lag an den Keyframes! Habe alle gelöscht! Nun macht er eine korrekte Kurve. Danke Gunther

...also check out: