• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Belichtungen in Lightroom anpassen unmöglich

Offline
#1 kyklomatos
Hallo!
Ich habe eine Sequenz mit Tag-Nacht-Übergang Zunächst mit dem Holy-Grail-Workflow bearbeitet. Trotz gut aussehender Kurven sind im fertigen Video immer noch deutliche Belichtungssprünge zu sehen.
Daher habe ich, wie hier im Forum bereits mehrfach vorgeschlagen, die gerenderten Bilder nochmal in LRTimelapse geladen und wollte nun den Deflicker-Workflow anwenden. Wenn ich nun aber in Lightroom versuche, über Einstellungen- Belichtung angleichen, die Sprünge zu beheben, bekomme ich diese Fehlermeldung:

"Beim berechnen der effektiven Belichtung für das Zielfoto ist ein Fehler aufgetreten. Keins der Fotos wurde geändert."

Ich verstehe nicht, wo das Problem liegt.
Offline
#2 gwegner
Stelle bitte sicher, dass Du die JPG sequenz, die Du im ersten Durchgang exportiert hast in LRTimelapse initialisierst und dass keine 2*/3* Keyframes gesetzt sind, eigentlich brauchst Du hier gar keine Keyframes mehr (außer auf dem ersten Bild). Dann aktivierst Du Deflicker und speichrst.
In LR lädst Du die Metadaten. Belichtungen Angleichen ist hier völlig unnötig, da das ja schon im ersten Durchgang erfolgt ist.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo

...also check out: