• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Der lrt pro timer löst nur im singel exposure modus aus

Offline
#1 skydiver
Hallo, ich habe mich trotz meiner geringen Elektronik Kenntnisse darüber getraut und es ist mir Dank der super Anleitung auch gelungen den Timer zu bauen.

Beim ersten test nun habe ich das Problem das sich die Kamera mit single exposure auslösen lässt aber nicht im intervallmodus, der aber laut anzeige schön durchläuft.
Das Problem tritt bei meinen beiden kameras auf( 5d mii und 80d)


Hat jemand eine Idee was dafür die Ursache sein könnte?

Danke, Martin
Offline
#2 gwegner
Versuche mal den Wert für RELEASE_TIME_DEFAULT im Sketch etwas höher zu setzen.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 skydiver
Habs Mal von 0.1 auf 0.3 und dann auf 0.7 gestellt, verändert leider nichts....
Offline
#4 niko_at
OK, da werden wir uns schrittweise herantasten müssen, denn die Ansteuerung nimmt im Endeffekt den selben Weg wenn ich mich nicht irre.
Kannst du ein Foto von der Ansteuerung machen (Widerstand, Transistor bzw. Optokoppler) und die Bezeichnung der Bsuteile.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
Offline
#5 skydiver
Als Transistor verwende ich einen bc337-25.
Dann einen Kohleschichtwiderstand 1,0kohm .

Danke fürs nachschauen ob mir da ein Fehler passiert ist.....        

Gesendet von meinem Mi Note 3 mit Tapatalk
Offline
#6 niko_at
1.  Frage zu Klinkenbuchse: Das rote Kable mit dem Isolierschlauch geht auf 2 Kontakte - ist das richtig?
2. Frage: hast du ein Anschlussschema (Kontaktschema) für diese Buchse oder kannst du diese mit einem Durchgangsprüfer oder Ohmmeter herausmessen: Wichtig: welcher Anschluss geht auf welchen Kontakt der Buchse (Klinke vorne zentral, Mitte und hinten)
3. Frage: die beiden roten Kabel zum Arduino gehen auf welchen Pin des Arduino Ports?

ich denke wir kommen dem Fehler näher ;-)
Offline
#7 skydiver
der isolierte Anschluss geht zum äußerten Ring der Buchse, der andere verbunden zu den beiden inneren.
Vielleicht sieht man auf dem höher aufgelösten Foto alles besser.

Seltsam finde ich, das ich mit der rechtesten Taste eine einzelne Belichtung auslösen kann.
Kann dann die Verkabelung falsch sein?
   

Gesendet von meinem Mi Note 3 mit Tapatalk
Offline
#8 niko_at
Der Arzt würde nun multiples Organversagen diagnostizieren ;-)
Scherz beiseite:

1: Das rote Steuerkabel zum Vorwiderstand zur Basis des Transistors ist am Displayshield um eins versetzt.
Vergleiche mit Abbildung auf der Homepage https://lrtimelapse.com/wp-content/uploa...W_0198.jpg
Meiner Meinung nach am 8. Pin vom Rand weg gezählt (bei Dir am 9. angelötet)

2: An der Buchse soll der äusserste (Release/shot) und mittlere (Focus) Kontakt zusammengeschlossen werden.
   Der innerste ist der Ground (Shield)
   Wie du schreibst hast du die Focus und Ground verbunden

3. Den GND der Buchse verbinden mit dem Emitter des Transistors, der auch mit Ground des Display Shields verbunden ist.
   Die beiden äusseren Kontakte der Buchse (Focus + Release) mit dem Kollektor des Transistors verbinden.

Hier die Kontaktbelegung des Klinkensteckers (Quelle Projekt LRTimelapse)
https://lrtimelapse.com/wp-content/uploa...legung.jpg

Check alles noch einmal ganz genau. Die Elektronik verzeiht kaum den geringsten Fehler.
Manchmal passiert es aber auch, dass durch andere Umstände etwas scheinbar funktioniert, obwohl es falsch assembliert wurde.

Ich hoffe ich hab nichts übersehen oder falsch gesehen ;-)

Beste Grüße und viel Glück und Spaß wenn's dann funktioniert
Niko
Offline
#9 skydiver
Super! Es funktioniert!
Der Fehler war der falsche Pin am shield.
Keine Ahnung warum ich das falsch angelötet habe....
Die Buchse passt, ich habe es vielleicht nicht klar beschrieben...
Danke für deine Hilfe! Herzliche Grüße martin

Gesendet von meinem Mi Note 3 mit Tapatalk
Offline
#10 niko_at
Freut mich - viel Spass und "Gut Licht"

...also check out: