• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Edelkrone SliderOne PRO funktioniert jetzt mit Auto ramping!!

Offline
#31 gwegner
Das Handy sollte so eingestellt sein, dass es nicht schlafen geht. Also "screen always on" Einstellung in qDDB.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#32 Ralph
Hallo Oliver,
In der App qDDB gibt es die Funktion „Keep screen on“. Die verhindert, dass Dein Device (Handy, Tablet) in den Standby-modus wechselt. "Keep screen on" kannst Du in den Settings von qDDB aktivieren.

Grundsätzlich ist aber keine gute Idee die WLAN-Verbindung, während einem Zeitraffer, zu trennen. Zu Testzwecken kann man das sicherlich mal machen aber deshalb darauf zu schließen, dass es kein zuverlässiger Workflow wäre, ist nicht richtig. Immerhin wurden mit dem Setup schon hunderte Zeitraffer erstellt. Du solltest auch einen externen Intervallauslöser benutzen. Falls die Verbindung, was bei mir noch nicht vorgekommen ist, abbricht, wird die Kamera weiter ausgelöst und Dir gehen keine Aufnahmen verloren. Da Du ja den Slider die Kamera triggern lässt, bist Du in der Hinsicht ja save.
Ich weiß nicht wie das bei der Z6 ist aber bei der D750 und der D800 mit TP-Link, kann ich die WLAN-Verbindung ohne weiteres wieder herstellen. Bei der Z6 geht das sicherlich auch.
Offline
#33 OliverH
Okay alles klar. Das war mir nicht bewusst dass man das Handy/Tablet während des Zeitraffers so einstellen muss. Gut zu wissen, danke euch :-) Einen externen Auslöser hab ich durch die Kabelverbindung zum Slider.
Offline
#34 MartinA-P
Servus Oliver,
nur als (ein wenig unbequemere) Ergänzung bzw. Alternative: Du kannst die Verbindung auch per USB herstellen (benötigt ein sog. OTG-Kabel). Damit habe ich noch nie Probleme gehabt und benötigt, nach meiner Erfahrung, weniger Energie als eine WLAN-Verbindung - für Kamera und Handy.
Viel Erfolg
wünscht
Andreas
Grüße
Andreas

...also check out: