• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Flicker - was mache ich bei dieser Sequenz falsch?

Offline
#1 MMeier
Hallo

Ich versuche, bei der folgenden Sequenz das flickern mittels Deflicker zu eliminieren. Es handelt sich um eine HG Sequenz. Die Bearbeitung in LR beinhaltet WB, Belichtung und Dynamik D, sonst habe ich keine Regler in LR verändert. Den ersten Versuch mit Deflicker machte ich mit einem Referenzbereich, den zweiten mit praktisch dem ganzen Bild, jeweils multiple Deflicker. So sehen nun die Kurven aus:

[Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2018100...a22d1c.jpg]

Was mache ich in diesem Fall falsch? So etwas ist mir noch nie passiert in der Vergangenheit. Bin etwas ratlos was ich noch versuchen könnte. Muss ich sie Sequenz neu imitieren?

Vielen Dank schon mal und viele Grüsse
Monika


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
#2 gwegner
Sieht nach krassem Blendenflicker aus. Ich würde einen Referenzbereich auf den Himmel setzen und dann mit mehreren Refine-Durchgängen arbeiten. Und ja, starte am besten einmal mit "Initialisieren" neu. Nimm die sequenz dann auch erstmal wieder aus Lightroom raus, bevor du den Workflow neu startest.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 MMeier
Vielen Dank Gunther!

Müsste man ein Blendenflickern nicht bereits nach dem Import sehen?
[Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2018100...d310c0.png]

Habe nun neu begonnen und es sieht soweit gut aus nachdem die visuellen Vorschauen erstellt wurden:
[Image: https://uploads.tapatalk-cdn.com/2018100...d3a09c.png]

Was mich aber nun erstaunt ist das "schütteln" im Video.
https://www.dropbox.com/s/ssuod81y7uxn94...l.mp4?dl=0

Dies tritt erst nun ein, out of Cam war das nicht (kann ich von der Vorschau out of Cam auch den Film irgendwie speichern)? Woher kann das kommen?

Gerne möchte ich die Sequenz irgendwie hinbekommen, denn der Sonnenuntergang hat mir persönlich sehr gut gefallen und ich frage mich natürlich, ob der Fehler in der Bearbeitung liegt oder bereits in der Aufnahme.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
#4 gwegner
Hast Du ggf. den Crop auf den Keyframes verändert (Ken-Burns) normalerweise sollte das nicht so ruckeln, aber nimm die Crop-Animation sicherheitshalber mal raus (rechte Maustaste auf einer der Crop Spalten in LRT, dann Spalte Initialisieren. Speichern, in Lightroom Metadaten für die ganze Sequenz lesen und dann komplett neu exportieren.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#5 MMeier
Nö, kein Ken Burns. Hatte den Crop vom ersten aufs letzte Keyframe in LR via mit dem Script synchronisiert.

Probiere es nun nochmal so, wie du gesagt hast.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Offline
#6 MMeier
Vielen Dank Gunther, es hat nun funktioniert!:-) komisch, dass es erst so gar nicht wollte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

...also check out: