• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kameras ohne Remote Trigger Eingang mit den LRT Pro Timer Free steuern!!

Offline
#1 Sheeba
Besitzer von Kameras ohne Remote Trigger Eingang wie z.B. Canon EOS M oder auch Powershot Modelle können den LRT Pro Timer Free nicht benutzen um TL Sequenzen aufzunehmen.

Hier wird eine Möglichkeit vorgestellt, mit welcher es trotzdem funktioniert. Da zumindest einige dieser Kameras per IR Remote (Canon RC-6) ausgelöst werden können, lag es nahe, genau diese Funktion zu nutzen.

Dafür habe ich in der Firmware Version 1.11T (Test) eine Funktion implementiert, welche das IR Protokoll des RC-6 am Camera Port 2 ausführt. Dazu muss lediglich eine IR Diode und ein Widerstand an ein entsprechend langes Kabel gelötet werden.
Details findet ihr im angehängten PDF.

Ich habe die Funktion mit den Canon Kameras 650D, 7D MKII und 5D MKII getestet und es funktionierte ohne Probleme.
Die Firmware kann ohne großen Aufwand auch für andere Kameras wie Nikon usw.. erweitert werden. Dazu muss lediglich das Timing Protokoll der jeweiligen IR Fernbedienung bekannt sein.

Ich habe diese Version bewusst als Test Version deklariert, da diese nur für einen begrenzten User Kreis interessant ist und intensiv getestet werden muss!!

Gerne beantworte ich Fragen und freue mich über Anregungen und Feedbacks!

Firmware 1.11T und eine detaillierte Beschreibung sind angehängt.

Schönen Gruß,
Hans
Attached Files

.zip   LRTimelapse_Pro_Timer_Free_1_11T.zip (Size: 19.97 KB / Downloads: 1)
.pdf   LRT Pro Timer Canon RC-6 IR.pdf (Size: 367.09 KB / Downloads: 8)

...also check out: