• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Keine Bedienung des Pro-Timer möglich

Offline
#1 CNitz
Hallo !
Ich habe folgendes Problem. Nachdem ich das Arduino mit dem Schield versorgt und den Sketch hochgeladen habe, erscheint zwar die Begrüßung, aber ich kann das Menü nicht steuern. Sprich das Gerät zeigt mit Intervall 4 an und zählt dann selbständig bis 3. Die Menü Tasten scheinen nicht belegt, denn es tut sich nichts. Woran kann es liegen ? Habe den Sketch mehrfach nun aufgespielt, aber immer mit dem gleichen Resultat. LG Christian
Offline
#2 gwegner
Hast Du den shield bestellt, den ich verlinkt habe? Wenn es ein anderer ist, dann sind ggf. die Tasten anders belegt. Das müsstest Du dann selbst über die Anleitung bzw. internet recherche herausbekommen.
Die Initialisierung des Shields erfolgt in der Zeile:

Code:
LiquidCrystal lcd(8, 9, 4, 5, 6, 7);    //Pin assignments for SainSmart LCD Keypad Shield


Die Zahlen musst Du dann ggf. anpassen.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 CNitz
Hi...habe genau das shield bestellt, welches Du in der Anleitung verlinkt hast. Deshalb wundert es mich ja. Lg
Offline
#4 gwegner
Vielleicht irgendein Kurzschluss, hat es denn ohne die Auslöseplatine geklappt? Überprüfe nochmal alles. Ist das shield wirklich richtig aufgesteckt?

Ich habe gerade gestern einen neuen Shield zugesandt bekommen (genau aus dem Artikel) und ihn gerade auf einen brandneuen Arduino gesteckt und geflasht, funktioniert alles perfekt!

Einen Defekt des Shields kann man natürlich auch nicht ganz ausschließen.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#5 CNitz
Kurze Frage: muss die Auslöseplatine angeschlossen sein ? Ansonsten hängt es am Arduino oder Shield. Shield sitzt bündig auf dem Arduino.
Offline
#6 gwegner
Nein, im Artikel habe ich ja extra empfohlen, alles zu testen, bevor irgend etwas gelötet wird!

sent mobile via tapatalk...
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#7 CNitz
ok, so hab ich es gemacht. Dann verstehe ich es nicht. Bleibt nur die das Shield oder das Arduino. Danke für den Support
Offline
#8 HilliBilli
Bei mir gingen die Tasten (bis auf die 'Rechts'-Taste) auch nicht, wenn ich per USB den Arduino versorge.
Als Ursache habe ich die niedrigere Versorgungsspannung (4.8V) und damit die falschen Spannungsschwellen für die Tasten festgestellt.
Die Schwellen werden zwar mit einer Hysterese berechnet, jedoch ist diese Hysterese bei zu niedriger Versorgungsspannung
zu klein.
Ich habe den Wert von 5 auf 50 hochgesetzt und danach funktionierte das Erkennen der Tasten.

Die 'Rechts'-Taste hat immer funktioniert, da deren Schwellwertspannung bei 0V liegt und diese Taste direkt nach Masse schaltet.

Bei mir also geändert:
static int DEFAULT_THRESHOLD = 50;

Mit einer korrekten Versorgungsspannung und altem Hysteresewert habe ich es noch nicht ausprobiert.

Generell könnte ich mir aber vorstellen, dass bei Batteriebetrieb und schwächer werdenden Batterien das Problem mit
veränderten Schwellwerten auch auftreten kann.
Du, Querstreifen machen dick!
Hmmm, wenn Du meinst. Aber wer isst schon Querstreifen?
Offline
#9 CNitz
Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe. Habe das Problem gefunden. Es lag am Arduino. Habe ein anderes Board genommen und schon hat es funktioniert. Warum kann ich nicht sagen. Anscheinend ein Defekt am Board. Hatte das Board vorher in einem DIY Audio Highend Projekt im Einsatz.
Offline
#10 KidsOfAllAges
Bitte verwendet nach Möglichkeit immer Original Arduinos - die Klone sind nicht immer 100% identisch und dann bekommt man interessante Seiteneffekte, um es mal vorsichtig auszudrücken.
kids-of-all-ages.de

Motion Control Rental, Sales & Service
Timelapse Slider, Pan &Tilt, Controller

Offizieller Distributor von
Dynamic Perception, eMotimo, Rhino Camera Gear, TBox Systems
& Berkey System

Wir sind Partner der Teltec AG

...also check out: