• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

LRT PRO Timer 2.5 und Syrp Genie mini

Offline
#1 GüntherK
Hallo zusammen,

Ich habe mir den LRT Pro Timer 2.5 gekauft. Da ich den Syrp Genie Mini Drehteller seit längerer Zeit habe, dieser sich extern (vermutlich nur durch Syrp Modelle) ansteuern lässt, stellt sich mir die Frage, ob der Timer mit den Syrp kann. Zwecks fehlendes Kabel konnte ich dies bis jetzt nicht testen.

Hat jemand damit bereits Erfahrungswerte sammeln können. Parallel dazu habe ich die Firma SYRP angeschrieben.

Danke
Offline
#2 spicyartworks
Die Genie Mini wird über die App von Syrp gesteuert, wenn du Timelapse mit der Genie machst. Da brauchst du den Timer nicht.
Offline
#3 Ralph
Hallo Günther,
Wenn Du den Pro Timer und die damit verbundenen Vorteile nutzen möchtest, müsstest Du die Genie Mini in einen Slave-Modus versetzen können. Dann könnte der Timer die Genie Mini triggern. Soweit ich das recherchiert habe ist das aber leider nicht möglich.

Gruß,
Ralph
Offline
#4 spicyartworks
Auch nicht notwendig, da die Genie perfekt ihren Dienst tut. Grüße
Offline
#5 gwegner
Es ging ja darum, spezielle Funktionen, wie Intervall-Ramping, die der LRT Pro Timer kann (und viele motion control system eben nicht) auch in Kombination mit diesen Systemen einsetzen zu können.
Ausserdem ist die Bedienung und das ablesen des LRT Pro Timers direkt an der Kamera deutlich komfortabler, als jedes Mal das Telefon rauszuholen und auf die App zu schauen.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#6 Sheeba
Hallo Günther,
was willst du denn genau mit dem Genie Mini und dem ProTimer machen?
Ich benutze den Genie Mini um mit meinem PT und dem TLSMC ein 2 Achsen motion Timelapse zu machen. https://forum.lrtimelapse.com/Thread-2-3...genie-mini
Dabei nutze ich den Kameraausgang des Genie mini als Trigger für das gesamte System und das funktioniert sehr gut. Der PT ist dabei im Salve Mode. Die Syrp Geräte nutzen einen speziellen Bus für die Kommunikation und Steuerung untereinander. Ich habe auch schon bei Syrp angefragt, aber keine Antwort erhalten.
Soweit ich weiß gibt es keinen Slave Mode beim Genie Mini. Wenn du also nur die Drehteller Funktion nutzt, macht es m.E. keinen Sinn den Genie Mini extern zu steuern.
Gruß, Hans
Offline
#7 GüntherK
Hallo zusammen,
danke für die vielen Antworten. Mein Gedanke war, den Genie Mini wie einen Controler zu nutzen, da er einen separaten Steuer Eingang hat.

Übrigens, die Antwort von SYRP war: Hello Guenther,
As far as I know, this time lapse device cannot be used together with our Genie system. The Genie / Genie Mini could perform the same tasks as the LRTimelapse device through the Genie II app. Our app is definitely optimised for Syrp products so you should have a seamless experience. I hope you enjoy your Genie Mini and happy timelapsing!

Das Thema ist für mich eindeutig geklärt. Und ich werde in absehbarer Zeit mein System auf das Black-Forest Motion System aufrüsten. Gunther hat dazu einen tollen Beitrag veröffentlicht.

Nochmals DANKE.

...also check out: