• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

LRTimelapse ProTimer free Version 0.93/1 Pre Focus für DSLM, Interval bis 1 Std.!!

Offline
#1 Sheeba
Hallo Gunther, hallo Leute,
ich habe von Pro Timer Usern verschiedene Erweiterungswünsche erhalten und habe diese wie folgt implementiert.
Pre Focus:
Das Problem dieses Users, war das seine DSLM Kamera nach langem Intervall in den Schlafmodus ging und ein voreilendes Focus Signal benötigte um wieder aufzuwachen.
Das gleiche oder ein ähnliches Problem gab es auch beim Pro Timer 2. Da ich in meiner Version 0.93 ohnehin schon den Focus separat ansteuere war das kein großer Aufwand. Um die Pre Focus Time universell zu gestalten, habe ich das Setup Menu um einen Screen erweitert in dem die Pre Focus Time im Bereich 0,0 bis 1,0 Sekunden eingestellt werden kann.
Um diese Funktion zu benutzen, ist es erforderlich einen 2. Transistor für den Focus einzubauen!!!

Intervall bis 1h:
In einem 2. Projekt (PflanzenWachstumsTimelapse) war es erforderlich einen Intervall von bis zu einer Stunde einzustellen und dieses einfach!! in der Tat, in der bisherigen Version ist sehr mühsam einen langen Intervall einzustellen.
Ich habe die in der Version 0.93 vorhandene „Vereinfachte Eingabe von langen Zeiten“ benutzt um einen langen Intervall einzustellen. Dabei wird der Intervall bis 9,9 Sekunden wie bisher eingestellt. Ab 10 Sekunden ändert sich die Anzeige und ermöglicht Sekunden und Minuten separat einzustellen. Dadurch ist es möglich einen Intervall von 1h mit wenigen Schritten einzustellen.
Allerdings musste dafür auch der Running Screen (Intervall Anzeige) etwas angepasst werden!!

Licht ein bei Aufnahme:
Bei dem zuvor beschreibenden PflanzenWachstumsTimelapse Projekt war es zusätzlich erforderlich eine Lampe während der Aufnahme einzuschalten. Grund dafür war, dass die Pflanze deren Wachstum festgehalten werden soll, in der Dunkelheit wächst. Dafür war nun keine Änderung in der Software erforderlich. Lediglich ein 2. Kamera Port musste eingebaut werden. Die Ansteuerung dafür ist ja in der Version 0.93 bereits implementiert. Mit eingestelltem Pre Fokus von 1 Sekunde wurde das Fokus Signal des 2. Kamera Ports dazu genutzt eine Lampe einzuschalten.
Details sowie auch Schaltung zum Einschalten der Lampe werde ich demnächst in einem separaten Thread veröffentlichen.

Geänderte Pins für 2. Kamera Port:
Um mit meiner Pro Timer EXT Version kompatible zu sein habe ich das Pinning für den 2. Kamera Port geändert!!!! Details im angehängten PDF:

Diese Erweiterungen der Pro Timer Software ermöglichen Timelapse Einsatzgebiete wie sie bisher nicht möglich waren.

Version 0.93/1 bedeutet für mich Beta Status und noch nicht fertig. Speziell die Running und remaining Time im Running Screen muss noch überarbeitet werden!!


Ich habe die Software und eine detaillierte Beschreibung der neuen Funktionen angehängt. Eine Überarbeitete Bedienungsanleitung gibt es in Kürze.

Es würde mich freuen wenn viele die Software auf ihren PT laden und ein Feedback geben.
Anregungen sind auch willkommen!!

Gruß, Hans
Attached Files

.zip   LRTimelapse_Pro_Timer_Free_093_1.zip (Size: 15.49 KB / Downloads: 10)
.pdf   Pro Timer free Version 0_93_1 Details.pdf (Size: 455.83 KB / Downloads: 15)
Offline
#2 gwegner
Danke, Hans.
Der LRT Pro Timer 2 wird in dem nächsten Update auch support für eine predefiniertbare Fokuszeit erhalten (100ms haben sich bewährt, kann man aber auch länger einstellen). Um eine DSLM aufzuwecken braucht man aber knapp eine Sekunde, und die würde ich ungern permanent senden, das würde den Vorteil des ProTimers wieder ad absurdum führen (1 Sek Fokuszeit wäre wie beim Industrietimer).
Daher habe ich in dem LRTPT2 eine weitere Einstellung spendiert, bei der man die Standby Zeit für DLSM einstellen kann, Standard sind 15 sek. Bei allen Intervallen darunter, wird nur das kurze mit AF-Time definierte Fokussignal gesendet, bei Intervallen über 15 sek. dann die Kamera 1 sek. vor der nächsten Auslösung aufgeweckt.
Was wir nicht wissen, ist, wie lange die Belichtungszeit ist. Daher können wir leider nicht auf die Schwarzzeit reagieren (die eigentlich den Standby controlliert) sondern nur auf das Intervall. Ich denke, in der Praxis ist es vertretbar, dass standardmäßig ab 16 Sek Intervall die Kamera "aufgeweckt wird" - wer ohnehin immer mit kurzen Schwarzzeiten arbeitet, so dass die Cam nicht schlafen geht, kann das ja abschalten. DSLR user können das auch abschalten.
Das als Anregung zu Umsetzung auf für den Free, wenn Du magst. Ich schicke Dir mal eine beta Firmware für den PT2, damit Du siehst, wie es funktioniert.
Danke für Deine Mühen!
Gunther
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 Sheeba
Hallo Gunther,
vielen Dank für dein Feedback!
Ja, das ist ein guter Hinweis, den Focus für 1Sec. erst bei langem Intervall zu aktivieren. Damit würde auch die Funktion „Licht ein bei Aufnahme“ noch funktionieren!!
In welchem Bereich kann man beim PT2 die AF-Time einstellen?
Hast du dir meine Funktion zum Einstellen von langem Intervall angeschaut?
Gruß,
Hans
Offline
#4 gwegner
Die AF Zeit geht von 0-1000 ms in 10er Schritten. Allerdings sind 100ms auf für DSLR empfohlen, daher das als Standard.
Bisher konnte ich es mir noch nicht ansehen, steht aber auf meiner ToDo liste... (die ist leider mal wieder lang im Moment...)
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#5 Sheeba
Hallo Gunther, hallo Leute,
nachdem ich vor kurzem meine Version 0.93/1 hier im Forum vorgestellt habe, bekam ich von Gunther eine Anregung, wie das Wake-up für DSLM im Pro Timer 2 implementiert wird. Vielen Dank an dich Gunther.
Ich habe mir das angeschaut und wie folgt umgesetzt:

Screen „Cam wake up“ im Setup Menu:
In einem zusätzlich implementierten Screen im Setup Menu kann man einstellen, ab welcher Intervall Länge die Kamera aufgeweckt werden soll. Wir ein Intervall größer als der im „Cam wake up“ Screen einstellte Wert verwendet, wird 1 Sekunde vor dem Auslösen der Kamera der Fokus zu „Aufwecken“ der Kamera eingeschaltet. Bei kürzeren Intervallen wird der im Screen „Pre Focus Time“ eingestellte Wert für den Fokus benutzt. Da diese Funktion in erster Linie für DLSM Kameras erforderlich ist, kann sie auch ausgeschaltet werden.
Mehr Details findet ihr im angehängten PDF.

RunningScreen bei Zeiten > 99h:
Bei langen Intervall Zeiten kann es passieren, dass die Running Time oder die remaining Time > 99h wird. Da im Running Screen aber nur 2 Stellen für die Anzeige der Sunden zur Verfügung steht, habe ich die Anzeige so geändert, dass bei Zeiten > 99h anstelle der Stunden „>>“ angezeigt wird. Das ist sicher nicht optimal, aber ohne größere Änderung nicht anders möglich.


Version 0.93/2 bedeutet für mich Beta Status und noch nicht fertig.

Ich habe die Software und eine detaillierte Beschreibung der neuen Funktionen angehängt. Eine Überarbeitete Bedienungsanleitung gibt es in Kürze.

Es würde mich freuen, wenn viele die Software auf ihren PT laden und ein Feedback geben.
Anregungen sind auch willkommen!!

Gruß, Hans
Attached Files

.zip   LRTimelapse_Pro_Timer_Free_093_2.zip (Size: 15.98 KB / Downloads: 4)
.pdf   Pro Timer free Version 0_93_2 Details.pdf (Size: 602.97 KB / Downloads: 13)
Offline
#6 gwegner
Großartig Hans!
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo

...also check out: