LRTimelapse Forum
Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - Printable Version

+- LRTimelapse Forum (https://forum.lrtimelapse.com)
+-- Forum: LRTimelapse Pro Timer (https://forum.lrtimelapse.com/Forum-lrtimelapse-pro-timer)
+--- Forum: LRT Pro Timer 2.5 - Allgemeines (Deutsch) (https://forum.lrtimelapse.com/Forum-lrt-pro-timer-2-5-allgemeines-deutsch)
+--- Thread: Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? (/Thread-anschluss-von-sony-a6600-und-panasonic-gx-9-an-protimer2-5)



Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - maconthemoon - 2019-09-09

Hi,
ich liebäugle gerade mit der Anschaffung von zwei neuen Kameras. Einmal wäre es die Sony a6600 und dann die Panasonic GX-9. Heute konnte ich mir beide Kameras einmal auf der IFA in Natura ansehen. Leider musste ich feststellen, dass beide Kameras keinen Remote-Anschluss mehr besitzen. Die Sony hat noch einen USB-Eingang, mit der man sie wohl auch steuern könnte, die Panasonic hat auch USB, weiß aber nicht, ob der auch zum Steuern oder nur zum Laden ist.

Hat jemand zufällig schon Erfahrungen, ob der ProTimer2.5 irgendwie dort anzuschließen ist? Wäre für mich sonst ein Ausschlusskriterium für die Kameras (den Timer besitze ich ja schon :-)

Vielen Dank.
Lieben Gruß Lucas


RE: Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - Bobu - 2019-09-09

Mit der 6600 sollte es funktionieren (mit dem richtigen Kabel über den Micro-USB Anschluss). Ich habe zwar persönlich nur diverse A7 Modelle. Normalerweise verhalten sich die 6000er Modelle diesbezüglich aber identisch. Zur GX-9 kann ich nichts sagen.

Gruß

Boris


RE: Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - gwegner - 2019-09-09

Ich kenne die GX9 nicht, die GX8 ist hier noch aufgeführt: https://amzn.to/2HWOD8V - check mal, ob es für die GX9 auch ein analoges Auslösekabel gibt. Manche haben auch einen Auslöseport über USB (z.B. manche Sonys). Es gibt eigentlich nur sehr wenige Kameras, die sich tatsächlich nicht über ein entsprechendes Kabel analog auslösen lassen.


RE: Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - maconthemoon - 2019-09-10

Vielen Dank für die Antworten.
Bei der Sony klingt das ja schon einmal vielversprechend, wenn die anderen Alpha Kameras das auch über USB realisieren können. Habe noch eine Nex-7 von Sony, bei der kann man leider den Timer überhaupt nicht anschließen, obwohl USB. Daher war ich bei der neuen 6600 etwas irritiert.

Die GX-9 klingt dagegen bis jetzt nicht sehr vielversprechend. In anderen Foren habe ich auf die Schnell gefunden, dass der Anschluss wohl einfach wegrationalisiert wurde und nur noch den größeren Modellen vorbehalten ist. Die Aussagen sind jedoch nicht bestätigt, daher habe ich einmal direkt den Kundenservice von Panasonic angeschrieben. Die Antwort steht noch aus, werde ich aber dann hier nachreichen.

Lieben Gruß Lucas

PS: Vielleicht könnte man ja hier irgendwo einmal eine Liste veröffentlichen, in der alle kompatiblen und inkompatiblem Kameramodelle aufgeführt werden, die wirklich auch jemand hier getestet hat. Könnte ja eine vom Forum gepflegte Liste werden, in der jeder seine Kameras eintragen kann.


RE: Anschluss von Sony a6600 und Panasonic GX-9 an ProTimer2.5? - maconthemoon - 2019-09-11

Tja, war wohl nix mit Timer und der GX9...

Bekam eben eine Antwort vom Kundenservice von Panasonic:

"...vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr damit verbundenes Interesse an Panasonic.
Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass das Gerät GX9 mit Auslösekabel nicht bedient werden kann. Wir empfehlen Ihnen die Informationen auf der Seite 265 in der Bedienungsanleitung (Anlage!), "Betätigen der Auslösetaste der Kamera über ein Smartphone (Fernaufnahme)"...."

Wenn dem wirklich so sein sollte, hat sich die Kamera für mich erledigt und ich muss mich nach einer Alternative umsehen. Hab noch die GX7, doch die kommt langsam in die Jahre.