LRTimelapse Forum
LRTPTF rugged? - Printable Version

+- LRTimelapse Forum (https://forum.lrtimelapse.com)
+-- Forum: LRTimelapse Pro Timer (https://forum.lrtimelapse.com/Forum-lrtimelapse-pro-timer)
+--- Forum: LRT Pro Timer Free (Deutsch) (https://forum.lrtimelapse.com/Forum-lrt-pro-timer-free-deutsch)
+--- Thread: LRTPTF rugged? (/Thread-lrtptf-rugged)



LRTPTF rugged? - daggel - 2017-01-23

Hallo Gunther,

wie sieht die Konstruktion hinsichtlich der Dichtigkeit gegen eindringende Feuchte. Klar wird man sich damit nicht in den strömenden Regen stellen Wink, aber hohe Luftfeuchte oder Nebel kann sich schon absetzen oder ggf. innerhalb des Gerätes kondensieren. Die Kamera nebst Objektiven sind ja heutzutage schon ziemlich robust.
Die neuralgischen Punkte werden die Bedientasten und der Schalter sein.
Wirst/willst du noch Dichtungen hinzufügen?
Oder haben deine Erfahrungen in Norwegen dies schon obsolet gemacht?

Gruß
Patrick


RE: LRTPTF rugged? - gwegner - 2017-01-23

Habe da keine Probleme gehabt. Für mich persönlich würde ich das jetzt nicht als besonders relavant ansehen. Ich denke, es ist besser, sowas etwas luftig zu haben, dann geht der Luft- und feuchtigkeitsaustausch auch schneller. Regen sollte man sein Equipment ohnehin nicht aussetzen, da entstehen unabhängig davon sowieso keine schönen Zeitraffer.

Derzeit habe ich daher auch keine Pläne, diesbezüglich etwas zu ändern - aber wer mag kann da natürlich eigene Ideen umsetzen. Daher ist es ja eine Bauanleitung. Gerne könnt ihr Ideen dazu hier teilen und diskutieren.


RE: LRTPTF rugged? - KidsOfAllAges - 2017-01-23

Packt Eure Controller einfach in Tupperdosen ein - das funktioniert ganz prima.


RE: LRTPTF rugged? - gwegner - 2017-01-24

Oder, wer es schicker will, nimmt ein transparentes Pelicase: http://amzn.to/2jKyRRe


RE: LRTPTF rugged? - Johannes Z - 2017-02-26

Plastiktüte und Gummi hat sich bisher auch immer bewährt