• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Lange Sonnenuntergang fotografieren.

Offline
#1 Aluyada
Hallo,

Ich werde im Juni für 2.5 Wochen nach Island fahren und hab vor in dieser Zeit auch Zeitrafferaufnahmen der fast untergehenden Sonne zu machen.
Die Sonne nähert sich dabei dem Horizont fängt dann aber wieder an zu steigen bevor sie untergeht.
Das Zeitfenster hierbei beträgt ca. 3,5h.
Nun meine Frage ob es der Kamera etwas ausmacht solange in die Sonne zu gucken und da 1500 Bilder aufzunehmen? Sollte ich eher die Blende schließen, etc...
Auch die Frage, wie sich das dann am besten mit dem Holy Grail realisieren lässt, da ich ja quasi beides habe. Sonnenauf- und untergang.


Vielen Dank für Input.
Aluyada

p.s: Ich habe das schon so im dslr-forum gepostet, aber hoffe hier auf konkretere Erfahrungen ;-)
Offline
#2 gwegner
Das sollte der Kamera eigentlich nichts ausmachen. Wenn Du korrekt belichtest, dann "brennt" die Sonne ja nicht ewig auf dem Sensor herum.
Holy Grail kannst Du entweder manuell machen oder mit einer auto ramping Lösung wie qDslrDashboard (siehe: http://gwegner.de/know-how/zeitraffer-holy-grail/ ). Bei qDslrDashboard kannst Du nach dem Übergang den Auto Modus abschalten, dann von Sunrise auf Sunset umstellen und den Auto-Modus wieder aktivieren. Damit solltest Du Dich aber im Vorfeld beschäftigen und das zuhause mal üben.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#3 Aluyada
Hallo Gunther,
Danke für die rasche Antwort und sorry für meine späte.
Mittlerweile habe ich so viele Sonnenuntergangsvideos gesehen, die werden alle kaum ihren Sensor kaputt gemacht haben :

...also check out: