• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

HDR Workflow in LrTimelapse 4.6?

Question
Offline
#1 www.dyreespana.com
Hallo an die Community, 

ich habe eine Frage. Wie ist der Workflow für HDR Timelapse mit LrTimelapse 4.6 habe nur einen Workflow gefunden für 1.5 und das ist schon ziemlich veraltet. Was hat sich da geändert und wie funktioniert der neue?

Technische Daten:
Canon 5D MarkIII
3 Bilder mit 3EV Belichung
Es wurde kein Auto Holly Grail verwendet da es nur eine Nachtaufnahme war und die Lichtverhältnisse sich nicht geändert haben.

Ich danke jetzt schon für jede Hilfe.

PS.: Ich bin eher der Visuelle Typ, also würd ein Screenshot Tutorial oder ein Videotutorial mir sehr helfen.

Vielen Lieben Dank an alle.
Offline
#2 www.dyreespana.com
So wie es aus schaut macht LrTimelapse kein HDR Bild aus den 3 sondern passt von den 3 Verschiedenen Bilder die Helligkeit so an das ich in Endeffekt wieder 3 Bilder habe, die ich auch normal aufnehmen hätte können. Aber ich würde gerne ein HDR Bild haben. Wo die Straßenlichter nicht aus reisen, aber ich genug Informationen habe in den Seitengassen das man was sieht.

Muss ich zuerst vielleicht in einem Externen Programm die 3 Bilder zu 1 HDR Bild machen als DNG raus spielen und dann erst in LrTimelaps rein laden und bearbeiten. Ich suche so gesehen den schnellsten effizientesten Workflow.

LG

Dyre
Offline
#3 gwegner
Genau. Du musst die Bilder zunächst zusammensetzen, dann kannst du LRTimelapse auf die HDR DNGs ansetzen.

Sent from my Mi 4i using Tapatalk
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#4 www.dyreespana.com
Hallo Günter,

Danke, habe es mir gedacht, nur war mir nicht klar für was die HDR Funktion in LrTimelapse 4.6 ist. So gesehen rettet sie ja das Material wenn ich unabsichtlich die HDR Funktion eingeschaltet habe. Oder?
Offline
#5 www.dyreespana.com
So nachdem ich die HDR Bilder gemacht habe fehlen mir jetzt die Daten für die supertolle Holy Grail Methode, wie bekomme ich die Metadaten am besten wieder für das zusammengesetzte Bild. Damit LrTimelapse weis das es mit der Holy Grail Methode aufgenommen worden ist.
Offline
#6 mcsh1pat
I also have been using LrTimelapse for years with great success, but I have just recently had the desire to start shooting some HDR timelapses, and am seeking a great workflow for merging all the images while still maintaining the needed metadata that lrtimelapse needs. There must be a good way that you can prepare the images in lightroom or bridge and then initialize them in LrTimelapse using the same workflow from there.

any input would be greatly appreciated.
Offline
#7 ErikMalk
I had the same problem. I was lucky to have a simple shot with just sky and earth (shot 3 stops apart). I rendered two sequences separately in LRTimelapse, then combined the video files in Premiere Pro with masking. This of course won't always work, so I hope there is a full HDR solution offered in LRTimelapse 5 Smile

[Video: https://youtu.be/bKgm5NntVvI]
Offline
#8 UWChasm
Is it possible for someone to translate this post into English? I believe that this post answers my questions about how to create an optimal LRTimelapse workflow when using HDR, or bracketed exposures are taken in the field. Perhaps this HDR/LRTimelapse workflow has been answered already in English in another post.? I use LR with LRT time-lapse. Thanks!

...also check out: