• 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Korrekturpinsel "wandert" nicht mit!

Offline
#1 Switchport
Hallo in die Runde,
ich habe mal testweise eine Mond-Untergangs-Sequenz mit 400 Bildern gemacht. Was mir erst später aufgefallen ist: man sieht bzw. ahnt die Milchstraße ebenso. Damit dies im fertigen TL etwas mehr zur Geltung kommt, habe ich nach der allg. Bearbeitung der Bilder im LR die Bereiche der Milchstraße mit einem Korrekturpinsel im ersten Keyframe bearbeitet. Mittels Script wurde das dann alles auf die Keyframes übertragen und ich habe dann in den folgenden Keyframes die Position des Pinsels nach der Stellung der Milchstraße angepasst, damit sich im fertigen Film dann halt die "aufgewertete" Milchstraße deutlich sichtbar bewegt. Ich habe den Pinsel dazu nur mit der Maus verschoben.

Leider funktioniert das nun auch im dritten Versuch nicht. Nach der Bearbeitung der Keyframes speichere ich deren Metadaten in Dateien und führe im LRT ein "Neu Laden" durch, danach dann "Autoübergang" und "Deflicker". Im LR lese ich die Metadaten dann ein, entwickle die JPG, rendere und schaue den Film an. Dabei fällt auf, dass der Korrekturpinsel statisch verbleibt und sich nicht "mitbewegt". Kontrolliere ich im LR die Keyframes, sind die Positionsverschiebungen des Pinsels wieder identisch, wie auf dem ersten Bild - meine individuellen Verschiebungen sind weg.

Mache ich etwas falsch oder "kann" das LRT nicht?

Gruß, Torsten
Offline
#2 lemur
Soweit ich weiß wird der Korrekturpinsel nicht animiert.
Nimm stattdessen einen von den Verlaufsfiltern (linear oder radial).

Wichtig: Keine neuen Verlaufsfilter erzeugen sondern jene verwendem die bereits durch lrtimelapse erstellt worden sind.
Offline
#3 gwegner
So ist es.
Check out my e-book Time Lapse Shooting and Processing!
Subscribe to the LRTimelapse Newsletter!

lrtimelapse.com - advanced Time Lapse Photography made easy!
gwegner.de - Fotografie, Zeitraffer, Video, Reisen.
facebook · Google+ · twitter · vimeo
Offline
#4 Switchport
Dankeschön, da versuche ich es damit

...also check out: